Die CDU in Niedersachsen vermittelt interessierten Frauen mit dem Tandem-Projekt einen leichten Einstieg in die Politik.

Politik braucht mehr Frauen! Die CDU in Niedersachsen bietet mit dem Tandem-Projekt interessierten Frauen die Möglichkeit, sich aktiv in der Politik einzubringen. Sie profitieren dabei von den persönlichen Erfahrungen eines Mentors oder einer Mentorin. Der persönliche Mentor gibt seine eigenen kommunalpolitische Erfahrungen weiter und vermittelt einen praktischen Zugang in die politischen Gremien vor Ort. Sie erhalten einen gezielten Einblick in die Parteiarbeit und die Möglichkeiten der Politikgestaltung in den Kommunen durch regelmäßige Begleitung des Mentors zu Sitzungen, Versammlungen oder Veranstaltungen.

Sie sind interessiert und möchten sich politisch engagieren? Hier erhalten Sie mehr Infos und können sich bewerben: www.t1p.de/g9d1

Die Bewerbungsfrist für das Tandem-Projekt endet am 17. Mai 2020.